Damit in einem Clan ein friedliches Miteinander möglich ist, müssen sich alle Rolling Squad Mitglieder an unseren Verhaltenskodex halten.
Solltest du mit dem Kodex nicht einverstanden sein, können wir dich leider nicht in unserem Clan aufnehmen, surry.

Allgemeine Verhaltensregeln

  • Es wird niemand beleidigt
  • Rage (Also aufgrund eines Spieles ausrasten) sollte sich in Grenzen halten
  • Mobbing, Diskriminierung und Rassismus ist strengstens untersagt
  • Behandle andere Mitglieder so wie du selber behandelt werden möchtest
  • Werbung für einen anderen Clan machen (In Form von Avatar, Ingame Tag, Steam Profil Texten oder direkte Kommunikation) ist zu unterlassen.
  • Aktivität ist gewünscht! Solltest du länger als erlaubt fehlen, musst du dich abmelden.
    • In der Probezeit: Maximal 7 Tage
    • Nach der Probezeit: Maximal 14 Tage

Teamspeak Regeln

  • Private Channel werden nur nach Erlaubnis betreten
  • Kein Channel-Hopping
  • Sprachaufnahmen müssen abgeklärt werden
  • Nameskonvention: "[Username] | [Vorname]"

Ingame / Steam Regeln

  • Die Rolling Squad Gruppe muss die Primäre Steam Gruppe sein
  • In Spielen (die dafür Support bieten) muss das Clantag dem Namen vorangestellt werden.
  • Flamen sollte sich in Grenzen halten
  • Hacken / Cheaten ist natürlich untersagt
  • Störgeräusche im Hintergrund sollten sich in Grenzen halten (Tüten, Musik etc)
  • Cheaten innerhalb der Memberzeit des Rolling Squads führt zu einem sofortigen Ausschluss.

Gründe für einen Ausschluss

  • Missachten des Kodex
  • Außerordentlich lange inaktiv Zeit (auf dem Teamspeak Server)
  • Zu viele Streitigkeiten

Änderung nach der Übernahme aus der Probezeit

  • Nach Übernahme darf man kein Mitglied eines anderen Clans sein
  • Maximale Inaktiv Zeit von 7 auf 14 Tage erhöht.

 

Die Clanleitung behält sich vor Regeln anzupassen.
Aktualisiert am: 14.03.2018

Teamspeak verbinden